Yoga Lam. Homöopathisches Yoga mit Andrej Lobanov, 01.03. 18:00 – 21:00

Die Wirbelsäule ist Teil einer mehrdimensionalen Struktur, die für alle Interaktionen im menschlichen System, sowohl intern als auch extern, verantwortlich ist.

Diese Struktur – die mittlere Achse des menschlichen Systems (SOS) – umfasst die physischen, psychoenergetischen und informationellen Komponenten, die eng miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen.

Vertretungen

Alle aktuellen Vertretungen können im Stundenplan für die laufende Woche eingesehen werden.

Yoga, 24.01.19  um 08:00 Uhr, Sylvia für Andrea

Yoga Lam. Prävention und Behandlung von Osteochondrose mit Andrej Lobanov, 28.02. 18:30 – 21:30

Alle Praktiken der Heilung und psychophysischen Entwicklung beginnen mit der Wiederherstellung der Wirbelsäule – der Grundstützung des physischen Körpers. Die Funktionen aller vitalen Systeme sowie der Energielevel und der psychoemotionalen Zustand eines Menschen hängen vom Zustand der Wirbelsäule ab.
Das Meisterkursprogramm umfasst einfache und effektive Methoden zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule – Osteochondrose, Hernien, Protrusionen und Haltungsstörungen.
Alle Methoden sind für jeden Menschen unabhängig von der körperlichen Fitness geeignet.
Sie ermöglichen uns, die Wirbelsäulengesundheit in kurzer Zeit (2 – 3 Monate) unabhängig von Ärzten, Massagetherapeuten und Medikamenten selbstständig wiederherzustellen.

Änderungen, die laufende Kurse betreffen

Liebe Kunden,

neue Kurse, die dazu gekommen sind:

Herzliche Grüße,

Sita Tara Team

Yoga und ätherische Öle, ab dem 16.01.2019 mit Sylvia

Mittwochs 19.45 h- 21 h, ab 16.1.19

Meditative, kraftvolle Yogapraxis und reine, ätherische Öle bilden eine ideale Kombination für mehr Wohlbefinden und Entspannung.

In diesem Kurs wird eine meditative Yogapraxis mit der heilsamen Kraft der Pflanzenessenzen verbunden und damit die energetische Wirkung der Asanas verstärkt.

Neuer Kundalini Yoga Kurs, Donnerstags von 18.15-19.45 mit Britta, ab den 17.01.

Steig ein in die Erfahrung des Kundalini Yoga´s.

Gerne möchte ich als Lehrerin den Menschen die Möglichkeit geben, die Vielfalt des Kundalini Yogas für sich wirken zu lassen.

In meinen Yogaklassen ist es mir sehr wichtig, einen offenen, wertfreien Raum anzubieten, indem jeder die Möglichkeit hat, mit ALLEM DASEIN zu dürfen was IST. Ein tiefes Abtauchen in dich SELBST und ein bei DIR ankommen lernen, zieht sich wie ein roter Faden durch meinen Unterricht gepaart mit Klarheit, Spass und Wahrhaftigkeit.  Frei von Dogmen und jeglicher Ideologie. Jeder ist herzlich willkommen! Sat Nam.

Wann? Do. von 18.15-19.45 Uhr
Wo? im Sita Tara Yogaraum
Reguläre Klasse. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Meridian- und Yin Yang Theorie: Seminar mit Samuel Jun 02.02. – 03.02.2019, 10:00 – 17:30

💫 Lerne bei diesem Seminar den Energiefluss im Körper und seine therapeutische Beeinflussung 💫

Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die in therapeutischen Berufen arbeiten und sich mit diesem Seminar einen Überblick über die einzelnen Systeme verschaffen möchten.
Aber auch für diejenigen, die sich verantwortungsbewusst mit ihrer
Gesundheit und ihrem Wohlbefinden beschäftigen wollen. Dieser Kurs soll dir helfen mehr über Hintergründe von Krankheiten zu erfahren und gibt dir außerdem Anregungen für entsprechende Übungsmöglichkeiten.

Yin-Yang Theorie
– 5 Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall) und Auswirkungen der fünf Elemente
– Die Meridiane – ihr Verlauf, ihre Bedeutung und harmonisierende Übungen
– Wichtige Akupunktur- und Energiepunkte

Autogenes Training mit Begleitung von Klanginstrumenten, kassengefördert, ab dem 10.02.2019

Sonntags 16.30 – 17.30

Die inzwischen wohl bekanntesten Methode zur Entspannung Autogene Training wurde von dem Berliner Nervenarzt Johannes H. Schultz ab 1928 entwickelt. Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode wodurch der Körper durch die eigenen Gedanken auf Entspannung trainiert wird.

Präventionskurs mit Krankenkassenzuschuss, ab dem 12.02.19

In diesem 10-wöchigen-Kurs werden Schritt für Schritt die Grundlagen des Hatha-Yoga vermittelt.

dienstags um 08.00 Uhr

Sie gewinnen einen Einblick in den philosophischen Hintergrund des Yoga.
Asana (Körperhaltungen) und Vinyasa (fließende Übergänge) entwickeln Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht.

Krankenkassengeförderter Kinderyogakurs, ab dem 13.02.19, für Kinder von 6-12 Jahren

mittwochs um 16.15 – 17.15 Uhr

Yogaübungen führen Kinder zu mehr Ruhe und Entspannung und vermitteln ihnen ein besseres Gespür im Umgang mit dem eigenen Körper. Spielerisch gestaltet sich der Zugang zu den Übungen beim Kinderyoga. Durch die Erfahrung von Beweglichkeit und Kraft, durch das bewusste Spüren von sich selbst, gewinnen Kinder an Sicherheit und Selbstbewusstsein.