Hygienekonzept

An dieser Stelle möchten wir Euch auf die aktuellen Bedingungen hinweisen, um die Sicherheit aller am Unterricht Teilnehmenden zu gewährleisten.

Die Teilnahme an unseren Kursen im Studio ist an die Vorlage eines negativen Corona-Tests gekoppelt. Für Personen, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind oder nach einer Covid-19-Erkrankung als genesen gelten, entfällt die Testpflicht bei Vorlage entsprechender Nachweise.
Teststellen findet Ihr hier: https://www.berlin.de/adressen/coronateststelle

Bitte bringt eine eigene Yogamatte, bei Bedarf Decke, Klötze, Gurte mit. Im Notfall haben wir auch alle Utensilien im Studio, welche nach der Benutzung desinfiziert werden.

Türklinken und andere Oberflächen werden täglich mehrmals desinfiziert.

Frische Luft! Vor und während der Yogastunde werden wir stets gut lüften.

Am Eingang vor Betreten des Yogastudios bitte die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel desinfizieren (Bank im Eingangsbereich, Empfangstresen, großer Tisch im Empfangsbereich, Abstellfläche vor den Toiletten).

Bitte möglichst schon umgekleidet zum Unterricht ankommen, um in den Umkleideräumen nur die Taschen etc. abzustellen.

Achtet bitte verstärkt auf die Einhaltung der Husten- und Niesetikette.

Bei Erkältungssymptomen kann in der aktuellen Situation der Unterricht aus Rücksicht auf alle Anwesenden nicht besucht werden.