Archive

Nicole Manon Lehmann

Ich unterrichte Power Yoga.

In dynamischem Flow werden Asanas (Yogastellungen) in verschiedenen Variationen und mit der Aufmerksamkeit der Verbindung von Atmung und Bewegung praktiziert. Der Power Yoga widmet sich gezielt auf die Kraft der Körpermitte, auf Gleichgewicht und Stabilität, der Kräftigung es Muskelsystems, Lockerung des Körpergewebes und der Dehnung für mehr Leichtigkeit, Entspannung und Geschmeidigkeit des Körpers. Es geht nicht darum, sich „auszupowern“, sondern die eigenen Energien zu entfachen und mit der mentalen Kraft achtsamen zu lenken.

Pilates

Pilates ist einе Übungsmethode, die von Innen nach Außen arbeitet – von der Tiefenmuskulatur zur Bewegungsmuskulatur. Während der Übungen stehen die Stärkung der Tiefenmuskulatur, vor allem die Muskeln des Zentrums wie Bauch, Rücken und Beckenboden, aber auch die Atmung und  Erhöhung der körperlichen Beweglichkeit gleichermaßen im Fokus.

Pilates als Methode versucht stets auf langsame aber dennoch effektiv spürbare Weise den Körper, den Geist und die Bewegung in Einklang zu bringen.

Selbst bei körperlichen Einschränkungen ermöglicht Pilates ein intensives Training. Im Rahmen der positiven Wirkung eines regelmäßigen Pilatestrainings erfolgt zudem eine körperliche Straffung und Entschlankung des Körpers.